Preisaufruf – Josef-Stanglmeier- und Innovationspreis

Die Josef-Stanglmeier-Stiftung stellt für hervorragende Studierende aus dem ersten Studienabschnitt fünf Preise für ein Auslandspraktikum à 2.500 € und für die beste studentische Idee einer Innovation 2.500 € zur Verfügung.

Kriterien des Josef-Stanglmeier-Preises für ein Auslandspraktikum:
– soziales und ehrenamtliches Engagement erwünscht
– der Preis soll Studierenden helfen, die sich einen Auslandsaufenthalt kaum oder nicht leisten könnten
– der Preis soll zur Entwicklung der Persönlichkeit der Studierenden beitragen
– der Preis dient ausschließlich für ein geplantes (nicht bereits bestehendes oder schon stattgefundenes) praktisches Semester im Ausland
– das Preisgeld wird nur bei Antritt des Auslandsaufenthaltes ausbezahlt
– die Preisträger und Preisträgerinnen müssen am Tag der Preisverleihung persönlich anwesend sein

Kriterien des Innovationspreises:
– Innovationsidee muss vom Studierenden sein
– originelle Erfindung oder Entwicklung, die in der Praxis Anwendung findet
– Innovation kann im Rahmen einer Abschlussarbeit sein, muss aber nicht (muss aber einen OTH-Bezug aufweisen)

Die erforderlichen Angaben der Studierenden sind auf den entsprechenden Datenblättern (Josef-Stanglmeier-Preis und Innovationspreis) zusammengestellt und die zusätzlich benötigten Unterlagen als Anlagen aufgeführt.

Bitte senden Sie die gesamten Unterlagen elektronisch bis spätestens 16. August 2024 an fb-m@oth-regensburg.de.
Sowohl die Josef-Stanglmeier-Preise als auch der Innovationspreis werden im Rahmen des Abends der Auszeichnungen am 7. November ab 17 Uhr an der OTH Regensburg verliehen.

[Beitrag verfällt am Sa., 17.08.2024]